Ansprechpartner

Foto: 
Foto: 
2. Regionalsprecherin

Leiterin Intervisionsgruppe Karlsruhe

Foto: 
1. Regionalsprecherin

Mich fasziniert, wie viel in jeder Aufstellung sichtbar, verstehbar und veränderbar wird, was im Sprechen über das Thema verborgen geblieben wäre. Aufstellungen sind deshalb für mich unverzichtbar, um in Supervision, Coaching und Beratung an tiefergehenden Klärungen und Lösungen zu arbeiten.

Prägend für meine Arbeit ist eine systemische Haltung.

Foto: 

Ich freue mich sehr über den kollegialen Austausch und die Vernetzung in der Regionalgruppe und im DGfS.

Foto: 
1. Vorsitzender

In den Achtzigern habe ich in Aachen begeistert Philosophie, Literatur- und Sprachwissenschaft studiert. In den neunziger Jahren habe ich Selbsterfahrung und Psychotherapie entdeckt, wunderbare Lehrer gefunden und bald gefühlt, dass das mein Leben werden soll. 15 Jahre habe ich bei Hunter Beaumont und Gila Rogers lernen dürfen.

Foto: 
Foto: 
Ethik-Beirat

Von Anfang an habe ich die Implementierung der Ethik in die DGfS begrüßt und unterstützt.

Deshalb war es für mich nur ein kleiner Schritt, mich für den Ethikbeirat nominieren zu lassen.

Meine Erfahrung aus einem anderen systemischen Verband mit einem Ethikbeirat kommt mir dabei zu Gute.

Foto: 
Ethik-Beirat

Wir arbeiten im Ethik-Beirat der DGfS sehr kollegial und uns jeweils ergänzend zusammen; Für mich ist das ein Beispiel, wie gute und werteorientierte Arbeit im Aufstellungskontext (und darüber hinaus) geschehen kann.

Foto: 
Ethik-Beirat

Das Thema Haltung von Menschen, sowie die Werte, die dahinterliegen können und deren Auswirkungen beschäftigen mich schon seit vielen Jahren.

Foto: 
Ethik-Beirat

Ich finde es gut, dass es die DGfS einen Ethikbeirat ins Leben gerufen hat. Er ist für mich eine Instanz, die in Konfliktfällen wertfrei und übergeordnet angerufen werden kann.

Foto: 
Olivier Netter
Foto: 
Rainer Purucker
Foto: 
1. Stellvertreterin

1996 erzählte mir die Systemaufstellerin Hedy Leitner-Diehl, dass ich die Arbeit von Bert Hellinger unbedingt kennenlernen müsste.Ich reiste zum nächsten Seminar von Bert Hellinger und von da an die kommenden 10 Jahre in die verschiedensten Städte bzw. Länder, um seine faszinierende Arbeit mit Aufstellungen zu erleben und zu erlernen.

Foto: 
2. Stellvertretende

Seit 2005 bin ich Mitglied in der DGfS. Dankbar nahm ich an den Regionalveranstaltungen teil und an dem einen oder anderen Kongress. Erst ab 2010 mit der regelmäßigen Teilnahme am Mitglieder- und Interessiertentreffen in Uslar begann mein Interesse an dem Verein zu wachsen.Mir gefiel die familiäre Atmosphäre, das Miteinander und das gemeinsame Entdecken neuer Aufstellungsmöglichkeiten.

Foto: 
Mitglied im Vorstand & Geschäftsführer der DGfS gGmbH

In meinem ersten Leben, wie man so schön sagt, war und bin ich Dipl. Ökonom, habe also Wirtschaftswissenschaften studiert.

Nach einer 10 jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer im Naturkostgroßhandel habe ich mich auf die Beratung von Menschen konzentriert.

Foto: 
Tanja Liegmann-Schlipper - Geschäftsstelle
Geschäftsstelle

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr !!!
(Nach 13 Uhr können Sie uns gerne Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.)

Foto: 
Klärungsbeauftragter für Beschwerden über Aufstellungen
Klärungsstelle

 

Näheres zur Klärungsstelle finden Sie unter DGfS/Klärungsstelle

Foto: 
Karin Feth - Juristische Beratung
Rechtsawältin

Rechtsanwältin für den Vorstand der DGfS, den Ethik-Beirat und die Ombudsfrau!

Foto: 
Sprecherin des WBA

Meine Motivation für mein Engagement im Weiterbildungsausschuss:

Foto: 
Weiterbildungsausschuss

Als Mitglied im Weiterbildungsausschuss bringt mich diese Verantwortung nicht nur fachlich weiter, sondern ermöglicht mir auch, aktiv an der Weiterentwicklung des Curriculums der Weiterbildungen für Systemaufstellungen mitzuwirken und auf diese Weise einen positiven Beitrag für die DGfS und deren Mitglieder zu leisten.

Foto: 
Weiterbildungsausschuss

Im Weiterbildungsausschuss mitzuarbeiten, ist mir eine Freude, weil mir die Umsetzung hoher und zeitgemäßer Standards in der Aufstellungsarbeit besonders am Herzen liegt. Vor allem ist mir wechselseitiges respektvolles Lernen wichtig, gerade durch die unterschiedlichen Formate und Ausbildungsstränge, die ich als große Bereicherung sehe.

Foto: 
Anerkennungskommission

Bearbeitung von Anträgen für die Anerkennung als Systemaufsteller (DGfS), als Lehrtherapeut/Lehrtrainer für Systemaufstellungen (DGfS) oder Anträge für die Anerkennung von Weiterbildungen in Systemaufstellungen (DGfS)

Anträge schicken Sie bitte an die Geschäftsstelle

Foto: 
Anerkennungskommission

Bearbeitung von Anträgen für die Anerkennung als Systemaufsteller (DGfS), als Lehrtherapeut/Lehrtrainer für Systemaufstellungen (DGfS) oder Anträge für die Anerkennung von Weiterbildungen in Systemaufstellungen (DGfS)

Anträge schicken Sie bitte an die Geschäftsstelle

Foto: 
Anerkennungskommission

Bearbeitung von Anträgen für die Anerkennung als Systemaufsteller (DGfS), als Lehrtherapeut/ Lehrtrainer für Systemaufstellungen (DGfS) oder Anträge für die Anerkennung von Weiterbildungen in Systemaufstellungen (DGfS)

Anträge schicken Sie bitte an die Geschäftsstelle