Wir über uns

Regionalgruppe Hessen / Rheinland Pfalz / Saarland

Die Regionalgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland wurde 2001 begründet und versteht sich als ‚offener Raum‘, in dem sich Mitglieder wie auch Interessierte zur Aufstellungsarbeit und ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten austauschen und weiterbilden können. Wir pflegen einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander, fühlen uns im kollegialen Miteinander verbunden.

Zweimal im Jahr treffen wir uns halbtags zur Supervision/Intervision, dem Vorstellen besonderer Methoden unserer Mitglieder und experimentellen Aufstellungen.

Weitere zweimal laden wir ganztags zur Fortbildung ReferentInnen ein, die uns ihre besonderen Formate vorstellen. Seit über 20 Jahren werden diese Veranstaltungen von unseren Mitgliedern sehr geschätzt.

Die im Turnus von zwei Jahren von den Mitgliedern gewählten RegionalsprecherInnen sind zugleich Mitglied im bundesweiten Leitungsgremium der DGfS. In diesem Gremium steht die Entwicklung der systemischen Aufstellungsarbeit in Deutschland qualitativ wie innovativ in seiner Vielfalt und Anwendung im Fokus.

Interessierte melden sich gerne über elke.forster-mahle@systemaufstellung.com

Elke Forster Mahle
Renate Maria Lietz