RG-INTERN: Aufstellung mit Gudrun Apel und Kerstin Loesche

Freitag, 9. September 2022
Regionaltreffen
Veranstaltungsort: 

in Jena.

Genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Veranstalter: 
Regionalgruppe Mitteldeutschland des DGfS
Zielgruppe: 
Mitglieder
Kurzbeschreibung: 

„Vorstellung des gemeinsamen Aufstellungsformates unter Einbeziehung körperpsychotherapeutischer Aspekte" 

mit Gudrun Apel und Kerstin Loesche, Dresden und Weimar

In unserer gemeinsamen Workshoparbeit verbinden Gudrun und ich Elemente des Systemstellens mit körperpsychotherapeutischer Arbeit unter besonderer Berücksichtigung (bindungs-)traumatherapeutischer Aspekte. Die Weiterbildung dient dem Kennenlernen dieser Methodik und ist offen für mitgebrachte persönliche oder professionelle Fallbeispiele.

Wir alle sind – oft über viele Jahre – mit diversen Aufstellungsformaten vertraut.In unserer gemeinsamen Workshoparbeit verbinden Gudrun und ich Elemente des Systemstellens mit körperpsychotherapeutischer Arbeit unter besonderer Berücksichtigung (bindungs-)traumatherapeutischer Aspekte. Dies hat sich wiederholt als sehr hilfreich erwiesen in Momenten, in denen die Aufstellung „scheinbar läuft", der Klient diese aber längst nicht mehr verfolgen bzw. für sich integrieren kann, da er sich bereits im „Schutzmodus" befindet (z. B. Dissoziation). Heilsame Prozesse innerhalb von Aufstellungen können hierdurch unterstützt werden.Darüber hinaus integrieren wir in unserem Aufstellungsformat häufig das Element des „unversehrten Anteils" einer Person – z. B. bei Klienten, die abwertenden/verletzenden Erfahrungen durch Elternteile in ihrer Kindheit ausgesetzt waren. Dies hat sich häufig bewährt, um verfestigte z. T. unüberwindlich scheinende Abwehrgefühle zu sich selbst oder/und dem Gegenüber zu verwandeln und ein Anbinden des Fühlens an stärkende existenzielle Bindungsebenen wieder zu ermöglichen.Die Weiterbildung dient dem Kennenlernen dieser Methodik und ist offen für mitgebrachte persönliche oder professionelle Fallbeispiele.

www.praxis-lebensrad.de

 

Ort:  in Jena (genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben)

Zeit:  14:00 - 18:00 Uhr

Anmeldung: Nur Mitglieder der Regionalgruppe Mitteldeutschland

E-mail:  Bitte mit Namen und Adresse an kontakt@supervision-jena.de

 

TN Beitrag: