DGfS Akademie

Sonntag, 12. September 2021 bis Dienstag, 14. September 2021
Akademie
Veranstaltungsort: 

Camp Reinsehlen

Veranstalter: 
DGfS Akademie
Zielgruppe: 
Mitglieder und Interessierte
Kurzbeschreibung: 

Akademie Reinsehlen

12.09.2021 

14.30 h ankommen 15.00 h Beginn
bis 14.09.2021 - 13.00 h Mittagessen, danach Abfahrt

Das Thema der Tagung ist:
Phänomenologie und Konstruktivismus
- in der Aufstellungs-Arbeit
- in Forschung und Lehre

Was macht dieses besondere „Geschwisterpaar" aus? Viele Aufsteller*innen verbinden beide Herangehensweisen. Für andere gibt es Unvereinbares darin.
Konflikte entstehen oft dann, wenn man die tieferen Beweggründe seines Gegenübers nicht kennt. Wir wollen mit der Erforschung von phänomenologischen und konstruktivistischen Hintergründen dazu beitragen:

• dass die Historie erfahrbar und anerkannt werden kann,
• dass fundiertes Wissen und Erfahrungsschatz geteilt werden können, sowohl mit Vorträgen als auch mit Aufstellungen
• dass beide Herangehensweisen im persönlichen Profil ihren
Ausdruck finden können,
• dass sich neue Forschungsthemen daraus entwickeln bzw. weitere Forschungsgruppen finden können.

Christiane Schneider (groupmind) wird die Tagung wieder
moderieren. Wir freuen uns auf Ihre kreative Moderation.

Wir konnten für dieses Grundthema der Aufstellungsarbeit namhafte Personen gewinnen, die uns einen Einblick in Ihre Sicht auf Konstruktivismus + Phänomenologie und Ihre Art der Aufstellungsarbeit geben werden.


Das Programm:

• „Perlenkette der Geschichte der Akademie - Bettina Fechner

• Aufgaben, Sinn und Zweck der Akademie

• Vorstellung aus den Forschungsgruppen

• Vortrag: Thomas Gehlert - Phänomenologie und Konstruktivismus

• Vortrag: Christopher Bodirsky - Strukturaufstellungen

• Thema: 3 Parallelaufstellungen – das gemeinsame Experiment

Jakob + Sieglinde Schneider - Phänomenologie in der Aufstellung

• Integrationsdialog – Diskussion und Austausch

Barbara Innecken Phänomenologie und Konstruktivismus im NIG

 

 

 

STORNO Bedingungen:

WIr behalten uns je nach Zeitraum des Rücktritts bis zum verbleibenden Veranstaltungstermin (1.Tag der Veranstaltung), die der DGfS entstehenden Kosten ein.

Rücktritt bis zur 8. Woche vor der Veranstaltung 10% der Tagungspauschale
zwischen 6- 8 Wochen vor der Veranstaltung 25% der Tagungspauschale
zwischen 4 - 6 Wochen vor der Veranstaltung 50% der Tagunspauschale
zwischen 2 - 4 Wochen vor der Veranstaltung 80% der Tagungspauschale
zwischen 0 - 2 Wochen vor der Veranstaltung 90% der Tagungspauschale

Mit Registrierung und Zahlung der Tagungspauschale werden die Rücktrittskosten anerkannt.

Nachfolgende Preise verstehen sich inkl. 2 Übernachtung vom 12. - 14.09.21 und Verpflegung!

 

 
  • Die Anmeldung zur Konferenz erfolgt über den Punkt Anmeldeformular - Weiter zur REGISTRIERUNG klicken (s.u.), hier geben Sie Ihren Namen, Adresse und vor allem Ihre Mailadresse ein.

  • Danach folgt die Bezahlung. Wählen Sie die für Sie richtige Teilnahmegebühr aus (Mitglied Forschungsgruppe, DGFS Mitglied oder externe Gäste) und klicken den Button "in den Warenkorb" , Sie werden zu Paypal weitergeleitet und können via Paypal ,Ihre Mastercard oder via Überweisung bezahlen.
    Wir erstellen Ihnen dann eine Rechnung und diese wird Ihnen umgehend zugesandt. Erst mit der Zahlung wird die Anmeldung aktiv und der Platz ist reserviert!

Für diese Veranstaltung muss man sich anmelden.
Anmeldeformular: 
TN Beitrag: 
Diese Veranstaltung ist kostenpflichtig.
Akademie Reinsehlen