NRW Regionaltag - Elementarteilchen

Freitag, 16. April 2021
Tagung
Veranstaltungsort: 

Online

Veranstalter: 
DGfS NRW
Zielgruppe: 
Regionalgruppen
Kurzbeschreibung: 

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, kurzfristige Anmeldungen sind auch nach Ostern noch willkommen!

Regionaltag am Freitag 16. April 2021

Liebe Mitglieder der Regionalgruppe NRW,
liebe Interessierte an der Aufstellungsarbeit,

Corona und seine Folgen hält uns weiter in Atem!

Ende Februar hat uns die im Rahmen unserer eigentlichen Planung für den ersten Tag vorgesehene Referentin Frau Kumbier vor dem Hintergrund der Corona-Situation leider abgesagt. Das ist sehr schade, haben wir und alle, die sich zu diesem Zeitpunkt angemeldet hatten, sehr auf Ihren Workshop gefreut.

Zudem haben Äußerungen von der Kölner Bürgermeisterin Frau Reker, einen Ziel-Inzidenzwert von 10 vor Lockerung anzustreben, unsere Hoffnungen auf eine Präsenzveranstaltung auf 0 sinken lassen. Die Drähte zwischen Leitungsteam, den anderen 3 ReferentInnen und möglichen Online-Möglichmachern liefen also heiß.
So haben wir uns entschieden, den Regionaltag am Freitag, den 16. April als 1tägige Online-Veranstaltung durchzuführen.

Die bisher Angemeldeten haben wir bereits informiert und wir möchten hiermit Euch alle, die Ihr bisher noch nicht angemeldet wart, unter diesen veränderten Bedingungen noch einmal neu einladen! Es ist ein Tag, Ihr könnt von zu Hause aus teilnehmen, eine Anreise ist nicht erforderlich und die Teilnehmer-Beiträge haben wir natürlich auch angepasst (nähere Infos und das aktualisierte Programm inkl. Anmeldeformular siehe Anhang).

Inhaltlich bleibt der Freitag wie geplant bestehen mit den (Online)Workshops von Jutta Barth, Kirsten Schümann und Marion Lockert (plus Begrüßungsteil und Online-Austauschmöglichkeiten). Da wir nun alles an einem Tag durchführen, solltet Ihr Euch darauf einstellen, dass das Programm über den kompletten Tag (9-19 Uhr) laufen wird. Eine zeitgenaue Planung folgt noch.

Für die technische Realisierung und den technischen Support während der Veranstaltung haben wir zwei Profis bzgl. Aufstellung einerseits und Technik andererseits gewinnen können - Michael Wingen­feld und Harald Braun werden uns als versierte Begleitung für die Abläufe zur Verfügung stehen.

Wichtig vorab: Als Teilnehmende braucht Ihr keine besonderen Fertigkeiten oder Kenntnisse in bestimmten Softwareprogrammen. Jeder Teilnehmende braucht nur seinen Computer, Laptop, Tablet oder das Handy, den LINK zur Veranstaltung (über Zoom) und los geht es.

Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser fordernden Zeit und freuen uns auf weitere Anmeldungen!


Herzliche Grüße
Achim Bender, Gabriele Wentzien-Brasseit, Willi Pütz, Bija Armitstead

 

Zum Programm bitte hier klicken

TN Beitrag: